Der Stiftungshof

Umweltbildung des NABU MK

Unsere Angebote
Das grüne
Klassenzimmer
Für Schulen und Kindergärten
Veranstaltungen und
Gruppenangebote
Für Erwachsene und Kinder
Kindergärten
Grundschulen
Sekundarstufe 1
2 - 3 Stunden
(Kindergärten
ca. 2 Stunden)
3€ pro Person
(min. 50€ / Modul)
 

Wolliges Schaf und feiner Filz Modul 1

Wie ist das Leben auf einem Schafhof?

Wir nehmen Kontakt zu den Tieren auf, lernen wissenswertes über deren Produkte kennen und dürfen den Schäfer mit Fragen löchern. Den Abschluss bietet unsere Hofrallye, bei dem das erlernte Wissen unter Beweis gestellt wird.

Die Wilde Welt der Streuobstwiese Modul 2

Wir klären, warum eine Streuobstwiese so vielen Tieren einen Lebensraum bietet und was der Unterschied zwischen Wild- und Honigbienen ist.

Zu diesem Zweck wurde das Hofgelände mit naturnahen Elementen, wie Kräuterspirale, Teich, Weidentipi und Wildbienenhotel gestaltet. Das Bienenhotel bietet den vielen, meist unbekannten Wildbienen ein Dach über dem Kopf. Gefüllt mit Stängeln, Holz, Ziegeln und Lehm haben die kleinen Summer unzählige Nistmöglichkeiten.

Je nach Jahreszeit kochen wir gemeinsam Kräutergerichte, stellen unseren eigenen Apfelsaft her oder bauen Wildbienenhotels.

Wasserforscher unterwegs zum Baarbach Modul 3

Wie geht es unserem Baarbach?

Strudelwurm und Bachflohkrebs erzählen uns, wie es mit der Wasserqualität bestellt ist. Als Wasserforscher nehmen wir die Tiere genau unter die Lupe – Wasserspaß inklusive!

Energiedetektive auf dem Stiftungshof Modul 4

Auf dem Stiftungshof wird der Einsatz von erneuerbaren Energien groß geschrieben. Wir arbeiten mit dem Klimakoffer, klären, was Energie ist und wo sie herkommt.

Wir suchen nach Energiefressern und machen eigene Experimente. Abschließend schauen wir uns die Photovoltaikanlage und den Pellets-Ofen des Stiftungshofs an.

Ein lehrreiches Quiz zeichnet den echten Energiedetektiv aus.

Angebote für Gruppen
Das grüne Klassenzimmer für Erwachsene
Abschlussfeiern für Kindergärten und Schulen
Kindergeburtstage einmal anders
Aktuelle Veranstaltungen
28. September Heilkräuter im Garten
29. September Herbstwald
30. September Versteinerte Natur
9. Oktober Pflanzentauschbörse
12. Oktober Flechten mit Naturmaterial
18. Oktober Leckeren Saft aus Äpfeln pressen
19. Oktober Erntezeit
20. Oktober Apfelküche
27. Oktober Pflegeöle und Cremes
4. November Schwirrhölzer
19. November Schafswolle filzen
3. Dezember Magische Natur
Das grüne Klassenzimmer für Erwachsene Mindestpreis für bis zu 10 Personen: 80€ | 8€ je weitere Person

Ob Schafhof-Führungen oder Naturerlebnis Streuobstwiese oder Baarbach, (siehe: Angebote > Das grüne Klassenzimmer) diese Veranstaltungen können Sie auch für Privatgruppen oder im Rahmen von Feiern buchen. Für das leibliche Wohl stehen sowohl Küche als auch Lagerfeuerstelle zur Verfügung.

Abschlussfeiern für Kindergärten und Schulen Dauer: 3 Stunden | Mindestpreis für bis zu 30 Personen: 150€ | 3€ je weitere Person

Eine Abschlussfeier einmal anders: auf dem Bauernhof die Natur und Umwelt spielerisch erleben und gleichzeitig feiern! Dazu können Sie zwischen den Modulen 1 bis 3 wählen (siehe: Angebote > Das grüne Klassenzimmer). Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Feier beim Grillen oder Stockbrot am Lagerfeuer (Selbstversorgung!) ausklingen zu lassen.

Kindergeburtstage einmal anders Dauer: 3 Stunden | Kosten: 90€ | Max. 12 Kinder

Natur und Umwelt spielerisch erleben! Für einen Kindergeburtstag auf dem Bauernhof können Sie zwischen den Modulen 1 bis 3 wählen (siehe: Angebote > Das grüne Klassenzimmer). Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Party beim Grillen oder Stockbrot am Lagerfeuer (Selbstversorgung!) ausklingen zu lassen.

Array Heilkräuter im Garten
Heilkräuter im Garten Mi 28. September | 17-19.30 Uhr | Erwachsene | 8€ pro Person

Wie lege ich eine Gartenapotheke an, um mir meine Medizin aus frischen Kräutern selbst zuzubereiten? Welche Pflanzen eignen sich und worauf muss ich achten? / Dozentin: Doris Hachmann

Array Herbstwald
Herbstwald Do 29. September | 16.30-18 Uhr | Erwachsene | 6€ pro Person

Bei der geführten Wanderung wollen wir im Wald das Besondere am Herbst mit allen Sinnen erleben: leuchtende Farben, Herbstgerüche und die Eigenarten der Natur in dieser Jahreszeit. / Dozentin: Patricia White

Array Versteinerte Natur
Versteinerte Natur Fr 30. September | 17-19 Uhr | Kinder ab 6 Jahre | 6€ pro Person

Die Natur bietet zahlreiche schönste Formen und Oberflächen. Schon ein kleiner Stein oder ein besonderes Stück Holz, ein zauberhaftes Blatt oder eine Hülse kann ein Kunstwerkfür sich sein. Solche kleinen Artefakte sammeln wir gemeinsam im und um den Stiftungshof, um sie anschließend kunstvoll arrangiert in einen Betonteller einzugießen. Die darauf entstandenen Natur- Mosaike können anschließend mit nach Hause genommen werden. / Mitzubringen: alte Kleidung, ggf. Kittel / Preis zzgl. Material / Dozentin: Lorina May

Array Pflanzentauschbörse
Pflanzentauschbörse So 9. Oktober | 10-17 Uhr | alle | 0€ pro Person

Hier können eigene Pflanzen gegen andere eingetauscht werden; mit Kreativmarkt, Kinderaktionen, Grill und Café

Array Flechten mit Naturmaterial
Flechten mit Naturmaterial Mi 12. Oktober | 9.30-12 Uhr | Kinder 9-12 Jahre | 6€ pro Person

Wir sammeln Naturmaterialien, stellen einen Webrahmen aus Ästen her und flechten mit Pflanzenteilen ein schönes, herbstliches Kunstwerk hinein. An die Hauswand oder Türe gehängt, lässt es den Herbst noch schöner erscheinen. / Dozentin: Susanne Oelmann-Saul

Array Leckeren Saft aus Äpfeln pressen
Leckeren Saft aus Äpfeln pressen Di 18. Oktober | 9.30-12 Uhr | Kinder 7-12 Jahre | 6€ pro Person

Beim Äpfel pflücken auf der herbstlichen Streuobstwiese naschen wir von den bunten Früchten und lernen etwas über die verschiendenen alten Sorten. Dann pressen wir leckeren frischen Apfelsaft. Wer eine Flasche mitbringt, kann evtl. noch etwas mit nach Hause nehmen. / Dozentin: Doris Hachmann

Array Erntezeit
Erntezeit Mi 19. Oktober | 9.30-12 Uhr | Kinder 7-12 Jahre | 6€ pro Person

Wir wollen gemeinsam Obst zu Gelee und Marmelade für den Wintervorrat herstellen. Bitte eine Schürze oder ein altes Hemd mitbringen und leere Marmeladengläser mit Twist Off-Deckel (mit einem breitem Deckel, z. B. von Schwartau). / Dozentin: Susanne Oelmann- Saul

Array Apfelküche
Apfelküche Do 20. Oktober | 17.30-20 Uhr | Erwachsene | 12€ pro Person

Rund um den Stiftungshof liegen große Streuobstwiesen. Wir lernen die alten Obstsorten kennen, die hier geerntet werden und probieren 3 – 4 interessante Apfelrezepte aus. / Bitte kleine saubere Marmeladengläser (ca. 125 ml) mit intaktem Deckel mitbringen. / Dozentin: Patricia White

Array Pflegeöle und Cremes
Pflegeöle und Cremes Do 27. Oktober | 17-18.30 Uhr | Erwachsene | 8€ pro Person

Wir stellen selbst Pflegeöle und Cremes her mit Rohstoffen aus der Natur und erleben die sanfte Wirkung der Pflanzen. / Bitte Marmeladenglas mit Deckel mitbringen. / Preis zzgl. Material / Dozentin: Birgit Stübe

Array Schwirrhölzer
Schwirrhölzer Fr 4. November | 16-18 Uhr | Kinder ab 6 Jahre | 6€ pro Person

Wir lassen uns von der Natur inspirieren und werden selbst kreativ. Mit einer Holzplatte und einer Schnur entsteht ein Schwirrholz, wie es die Aborigines als Telefon nutzen. Am Ende wird jedes Kind ein eigenes Instrument mit nach Hause nehmen können. / Mitzubringen: alte Kleidung, ggf. Kittel / Preis zzgl. Material / Dozentin: Lorina May

Array Schafswolle filzen
Schafswolle filzen Sa 19. November | 10-12 Uhr | Kinder ab 8 Jahre mit Eltern | 6€ pro Person

Mit Wolle lassen sich wunderschöne kleine und große Dinge filzen: Ketten- oder Schlüsselanhänger, Haarbänder oder Handyhülle. Mit etwas Zeit und Laugenwasser entstehen schönste Werke, die anschließend mit nach Hause genommen werden können. / Preis zzgl. Material / Dozentin: Lorina May

Array Magische Natur
Magische Natur Sa 3. Dezember | 10-12 Uhr | Kinder ab 8 Jahre mit Eltern | 6€ pro Person

In der Natur gibt es allerlei fabelhafte Wesen zu entdecken und Magisches zu beobachten, Baum- und Wurzelgeister lauern im Wald. Die Natur bietet zahlreiche fantastische Formen und Materialien. Aus Speckstein und alten Baumwurzeln aus dem Wald wollen wir urige Steintrolle und Wurzelgeister erschaffen und der zauberhaften Natur ein Stück näher kommen.Mitzubringen: alte Kleidung, ggf. Kittel / Preis zzgl. Material / Dozentin: Lorina May

Natur pur zum Anfassen Über den Stiftungshof

Der Stiftungshof in Iserlohn beheimatet eine Schäferei mit ca. 500 Schafen und 25 Ziegen und ist Dreh- und Angelpunkt unserer Umweltseminare. Beim Besuch des Hofes haben alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis mit unseren Tieren, die sie hautnah und mit allen Sinnen kennenlernen dürfen. In unseren Kursen wird ein Bewusstsein für unsere Umwelt geweckt und durch eigenständiges Forschen und Entdecken begreiflich gemacht.

Unser Weidentipi soll den Besuchsgruppen als Treff- und Ruhepunkt dienen. An der großen Kräuterspirale kann man die verschiedensten Kräuter fühlen, riechen und schmecken. Bei Stockbrot oder Pizza aus dem Lehmofen lässt man den Tag gemütlich an der Lagerfeuerstelle ausklingen. Der Hof bietet zudem Räumlichkeiten, die für Untersuchungen am Binokular, für Bastelangebote und zum Aufenthalt bei schlechtem Wetter genutzt werden können.

NABU Märkischer Kreis

Mit rund 65.000 Mitgliedern ist der NABU NRW der größte Umweltverband in Nordrhein-Westfalen. Seit mehr als 100 Jahren engagieren sich NABU-Aktive in heute mehr als 50 selbständigen Kreis- und Stadtverbänden landesweit für Mensch und Natur. Mit praktischer Landschaftspflege und Artenschutzprojekten, Bildungsangeboten für Kinder oder Stellungnahmen zu bedeutenden Eingriffen in die Natur setzt sich der NABU für eine intakte Umwelt ein. Beim NABU im Märkischen Kreis engagieren sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Ort in vielen Gruppen für den Schutz von Natur und Umwelt. Die Mitbestimmung der Kinder und Jugendlichen und das soziale Miteinander spielen eine große Rolle. Wir ermöglichen es jungen Menschen, sich selbst weiterzuentwickeln, Verantwortung zu übernehmen und ihre Zukunft nachhaltig mit zu gestalten.

Für die Nutzung des Stiftungshofes als Heimat einer Schäferei und auch als Dreh- und Angelpunkt der NABU MK-Arbeit waren in den letzten Jahren viele Um- und Neubauten erforderlich. Möglich wurde all dies nur durch Gründung der Stiftung Märkisches Sauerland, durch viel ehrenamtliches Engagement und die Unterstützung vieler Einzelspender, Vereine, Firmen, Banken, Parteien und überörtlicher Stiftungen. Mit besonderer Unterstützung der Nordrhein Westfalen-Stiftung, der Heidehof-Stiftung, der Bürgerstiftung der Sparkasse Iserlohn sowie verschiedenen Einzelpersonen wurde das “Grüne Klassenzimmer” verwirklicht. Mit der Einweihung im April 2014 erfüllte sich der lang gehegte Wunsch des NABU MK, ein vielfältiges, umweltpädagogisches Programm für Kinder und Erwachsene anbieten zu können.

Unsere Partner und Förderer
Anfahrt mit dem Auto Anfahrt mit der Bahn Anfahrt mit dem Bus

Auf der B 223 von Iserlohn-Sümmern kommend in Richtung Kalthof in das Gewerbegebiet Zollhaus links abbiegen. Von Kalthof aus in Richtung Iserlohn nach der Kalthofer Ampel die 1. Abfahrt zum Gewerbegebiet Zollhaus rechts abbiegen. Im Kreisverkehr 1. rechts. Zollhausweg 2.

Über die Haltestelle Iserlohn-Kalthof ist der Stiftungshof mit dem Zug zu erreichen. Die Regionalbahn fährt die Haltestelle stündlich vom Hauptbahnhof Dortmund, sowie vom Stadtbahnhof Iserlohn an. Von dort aus sind es noch etwa 10 Minuten Fußweg zum Hof.

Die Bushaltestelle Kalthof-Zollhaus liegt direkt am Gewerbegebiet Zollhaus. Dort hält stündlich der RegioBus 30 von Schwerte nach Iserlohn, sowie der Stadtbus 18 vom Iserlohner Stadtbahnhof in Richtung Iserlohn-Drüpplingsen. Der Fußweg zum Hof beläuft sich auf etwa fünf Minuten.

Kontakt & Büro
Naturschutzbund (NABU) - Märkischer Kreis Grünes Klassenzimmer, Naturgarten Stiftungshof Iserlohn
Zollhausweg 2, 58640 Iserlohn
Susanne Oelmann-Saul
Mobil: 01575 - 3330182
Doris Hachmann
Telefon Stiftungshof: 02371 - 7894229
Email: info@stiftungshof.de
Web: www.nabu-mk.de
Stiftung Märkisches Sauerland Hofstelle Fritz Schröder
Mobil: 0170 - 3057522
Email: fritz.schroeder@web.de
Web: www.stiftung-maerkisches-sauerland.de
Naturschutzzentrum Märkischer Kreis e.V. Streuobstwiese, Äpfel, Naturschutzflächen etc. Grebbecker Weg 3
58509 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 432 42 40
Fax: 02351 - 432 27 80
Web: www.naturschutzzentrum-mk.de
Kontoverbindung NABU Märkischer Kreisverband e.V. IBAN: DE97445500450000180398
BIC: WELADED1ISL
Sparkasse der Stadt Iserlohn
Diese Kontoverbindung bitte nur für Teilnehmerbeträge unserer Angebote nutzen. Geschäftsbedingungen Unsere AGB finden Sie hier. Schäferei Maik Randolph, Schäfer
Mobil: 0157 - 72485769
Förderverein Naturschutz Märkischer Kreis e.v. Scharnhorststr.47
58511 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 944 791
Fax: 02351 - 944 792
Email: natur-mk@web.de
Web: www.natur-mk.de
Impressum Herausgeber Naturschutzbund Deutschland (NABU)
Märkischer Kreisverband e.V.
Vereinsregister Iserlohn, Nr. 30168 Verantwortlich: Jens Peucker
1.Vorsitzender
Akazienweg 27
58675 Hemer
Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Wir betonen ausdrücklich, dass wir auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten keinerlei Einfluss haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links zu fremden Seiten.

Umsetzung

Konzeption und Design: Studio KQ

Webentwicklung: Martin Dziura

Fotos: Maren Humpert

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
© Naturschutzbund Deutschland (NABU) - Märkischer Kreisverband e.V.